Die Technik von Heute zur Unterhaltung der Jugend von Gestern.

Alles, was Sie für den Empfang von Jugend von Gestern TV brauchen, ist der JVG Medienserver: Der speist die neuen Programme in alle TV-Geräte der Einrichtung ein. Die Installation erfolgt in dem Technikraum, in dem für die Einrichtung das TV-Signal zentral eingespeist wird. Mithilfe unserer Anleitung ist das in der Regel auch von Laien in wenigen Minuten erledigt.

Außerdem benötigt der Medienserver einen Netzwerkanschluss für den Zugriff auf das Internet. Sollte im Technikraum keine LAN-Netzwerkdose vorhanden sein, so ist das jedoch kein Beinbruch: Es kann auch ein Powerline-Adapter verwendet werden, der das Internet über das Stromnetz leitet.  Alternativ kann der Anschluss über das WLAN erfolgen, sofern der Empfang in diesem Raum ausreichend ist

Wir lassen Ihre Senioren nicht einfach in der Luft hängen!

Jugend von Gestern goes smart!

Ab Mai 2022 können Einrichtungen das JVG-Programm auch über ein smartes TV-Gerät empfangen, bzw. über ein smartes Device, welches an ein TV-Gerät angeschlossen wird.

Der Vorteil: Sie können JVG nur für ein TV-Gerät freischalten lassen und die Videos sind wie in einer Mediathek zu belieben Zeiten abrufbar.

Die Funktion des Haus-Info-Systems und die Möglichkeit von Live-Übertragungen werden momentan nicht angeboten. Aber fragen Sie gerne bei uns nach, wir haben sicher eine Lösung für Ihre Einrichtung zur Hand.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner